Verabschiedung von drei ganz großen Kickern

Verabschiedung von drei ganz großen Kickern
Kategorien: 1.Herren, Fußball Senioren Allgemein, SC Borchen Allgemein

Vor dem letzten Heimspiel der Ersten mussten wir leider drei verdiente Spieler verabschieden.

 

Stefan Wübbeke ist seit 2012 Teil der SCB-Familie und wechselte vor der Saison in die B-Liga zu GW Holtheim, um dort nochmal mit Freunden gemeinsam zu kicken. In den neun Jahren beim SCB schoss Stefan weit über 100 Tore und führt auch die ewige Rangliste des SCB nach wie vor, vor Merle Liedmeier, an. 

 

Jörn Wöstefeld kam 2015 vom SV Brenkhausen/Bosseborn zum SCB und hinterließ ebenfalls einen bleibenden Eindruck (Platz 32 in der ewigen Bestenliste). Aufgrund zahlreicher hartnäckiger Verletzungen möchte Jörn zukünftig etwas kürzer treten. Zukünftig wird er für die Amateure in der A-Liga auflaufen.

 

Martin Hofnagel kam 2016 vom VfL Lichtenau zum SCB und war seither Stammkeeper in der ersten Mannschaft. In 109 Meisterschaftsspielen stand er auf dem Platz und wurde zwei Mal Spieler des Monats. In der ewigen Bestenliste liegt er auf Platz vier und ist damit bestplatzierter Torhüter. Auch zukünftig wird uns Martin sicher erhalten bleiben. Als Torwarttrainer kümmert er sich um den Nachwuchs und seine Nachfolger und auch bei den Altherren soll er schon gesichtet worden sein.

 

Alle drei werden wir auf dem Platz sicher schmerzlich vermissen. Aber auch darüber hinaus, hinterlassen sie sowohl in der Mannschaft, als auch im Verein eine Lücke. Wir sind dennoch sehr dankbar, dass ihr für den SCB die Knochen hingehalten habt. Für die Zukunft wünschen wir euch nur das Beste. Bis demnächst mal auf dem Hessenberg!

 



Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK