Dritte macht Aufstieg perfekt und lässt es krachen

Dritte macht Aufstieg perfekt und lässt es krachen
Kategorien: 3.Herren, Fußball Senioren Allgemein

Alles war angerichtet am letzten Sonntag für den perfekten Fußballtag. Die Dritte musste nur noch gegen die SG Wewelsburg/Ahden gewinnen um zum zweiten Mal nach 2001 in die Kreisliga B aufzusteigen. Und es sollte lediglich 21 Minuten dauern, bis klar war: „da brennt heute nichts mehr an!“ Felix Jancker, Jonas Neuhäuser und Jan Müller schossen schnell eine 3:0-Führung heraus. Die Stimmung an der Seitenlinie und am Schaschlick-Stand auf der Haupttribüne war bereits zu diesem Zeitpunkt nah am Siedepunkt. Die stark dezimierten Gäste schlugen sich in der Folge sehr wacker (vielen Dank nochmal an dieser Stelle!), konnten die Torflut aber nicht verhindern. Am Ende stand es 11:0, der insgesamt 5. Sieg in zweistelliger Höhe in der laufenden Saison. Ein Torverhältnis von 145 zu 21 nach nur 25 Spielen. Einfach unfassbar! Die Aufstiegsshirts wurden bereits frühzeitig übergestreift und die ersten drei Kisten Bier waren auch schon vertilgt. Mit dem Schlusspfiff brachen dann alle Dämme. Der Jubel nach 90 glanzvollen Minuten war dem sensationsgehalt des Aufstiegs mehr als würdig. Was für ein Spiel!

 

 

Ein wenig hervorzuheben war an diesem Tag die Leistung von Oldie und Goalgetter Felix Jancker, der, zum Entsetzen aller, nach dem Schlusspfiff sehr emotional sein Karriereende verkündete. Bereits nach 51 Minuten markierte Felix seinen dritten Treffer des Tages und seinen insgesamt 50. Saisontreffer. Die wohlverdiente Auswechslung folgte prompt. Aber selbstverständlich ist der Aufstieg nicht nur auf einen Mann zurückzuführen. Die gesamte Mannschaft zeigte sich über die ganze Saison als ein Team, dass ein großes gemeinsames Ziel verfolgt. 29 Spieler saßen vor dem Heimfinale in der Kabine, 25 davon haben in der laufenden Saison auch auf dem Platz gestanden. Was für ein Team!

 

 

Mit Josef „Seppel“ Dernbach wurde darüber hinaus der Mann besonders gefeiert, der als einziger beide Aufstiege mit der dritten Mannschaft mitgemacht hat. Bereits seit 40 Jahren ist er für und mit der Dritten unterwegs. Was für ein Typ!

 

 

Die Feierlichkeiten zogen sich im Anschluss über den ganzen Tag und bis tief in die Nacht hinein. Wir denken, dass jeder der dabei gewesen ist, sich noch sehr lange an diesen unfassbaren Tag zurückerinnern wird. Was für ein Tag! 

 

 

Eine Galerie mit einem Haufen feiner Bilder bekommt ihr hier:

 

Spielbericht und Bilder



Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK