Damen verteidigen ungeschlagen den Hallenkreismeistertitel

Damen verteidigen ungeschlagen den Hallenkreismeistertitel
Kategorien: 1.Damen, Fußball Senioren Allgemein, SC Borchen Allgemein

Bei den diesjährigen Hallenkreismeisterschaften konnte sich unsere erste Damenmannschaft zum dritten Mal in Folge den „Carolinen-Pokal“ sichern. Dabei setzten sie sich gegen insgesamt zehn Mannschaften ohne Niederlage durch. Nach der souveränen Vorrunde qualifizierte man sich als Gruppenerster für das Halbfinale. Ebenfalls das Halbfinale erreichten die Teams Hövelhofer SV, TuS Sennelager und Delbrücker SC.

Dort setzten sich unsere Damen, nach einem schnellen 1:0- Rückstand, mit 7:1 gegen den Delbrücker SC durch. Der TuS Sennelager gewann sein Halbfinale gegen den Hövelhofer SV. Somit standen sich die letztjährigen Finalisten wieder im Entscheidungsspiel gegenüber.

In dem gut aufgelegtem Finale holte sich unsere Damenmannschaft mit einem 2:0-Sieg den Titel. Beide Tore für Borchen fielen nach zielstrebigen und gut kombinierten Angriffen. Sennelager zeigte sich als ebenbürtiger Gegner und hatte ebenfalls gute Chancen, aber am Ende waren sich alle einig, dass unsere Borchenerinnen zurecht ihren Titel verteidigen konnten. Trainer Ralf Lübbert bilanziert nach dem Titelgewinn: „Ich denke wir haben verdient gewonnen. Wir sind nach dem Delbrücker Treffer im Halbfinale nicht ins Wanken gekommen und haben unser Spiel weiter durchgezogen.“

Weiter geht es am 09.02. mit der Vorrunde der Hallen-Westfalenmeisterschaften. Unsere Damen reisen als Titelverteidiger an und wollen sich natürlich gern für die Endrunde, die am 17.02.19 stattfindet, qualifizieren, um den Titel verteidigen zu können. Wir wünschen viel Erfolg in Rheine!



Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK