Auch die Damen gewinnen das heimische Turnier

Auch die Damen gewinnen das heimische Turnier
Am Sonntag verfolgten rund 300 Zuschauer in der Sporthalle Gallihöhe das packende Kräftemessen der Damenmannschaften in der bereits 18. Auflage des Dr. Michael Heilos Pokals. Den Sieg beim traditionsreichen Turnier holte sich der heimische Westfalenligist. Im Finale kam es zu einer Neuauflage des Endspiels aus dem letzten Jahr. Gegner des SCB war der SV Herderborn Ursprunge. Dieser hatte nach einem langen Turnier aber nicht mehr die Mittel den SCB ärgern zu können und so stand am Ende ein klares 6:0 für den Favoriten. Im kleinen Finale, konnte das Team vom FC Germete-Wormeln sich mit dem gleichen Ergebnis den dritten Platz sichern. Die Torjägerkrone ging dieses Jahr nicht wie gewohnt an Susanne Werner vom SV Upsprunge, sondern an Charlotte Nolte vom SCB. Diese hatte mit elf Treffern einen mehr erzielt als ihre ärgste Kontrahentin vom SVU. Im Einlagespiel bewiesen die U13 und U15 Mädels des SCB, dass man sich um den Damennachwuchs im Verein keine Sorgen machen muss.


Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK