A-Junioren rücken in die Senioren auf

A-Junioren rücken in die Senioren auf
Kategorien: A-Junioren, 3.Herren, 2.Herren, 1.Herren, Fußball Junioren Allgemein, Fußball Senioren Allgemein

Am Dienstag startete die erste Mannschaft in die Vorbereitung auf die Rückserie. Mit dabei sind dann auch die drei A-Junioren Simeon Zorn, Conrad Osterholz und Jonas Hatzig, die allesamt perspektivisch in die Mannschaft integriert werden sollen. Trainer Max Franz: „Alle drei haben richtig Potenzial und könnten es schaffen sich in der ersten Mannschaft zu etablieren. Wir freuen uns, dass wir mit den Jungs auch weitere Alternativen für den Kader bekommen.“ 

 

Dazu kommen drei weitere Jungs, die in der nächsten Saison in die Senioren aufrücken und dort gleich tragende Rollen einnehmen könnten. A-Junioren Coach Achim Hecker stellt uns die Jungs kurz vor:

 

Simeon Zorn (rechts im Bild) ist Innenverteidiger mit einem sehr gutem Spielverständnis, Hat großes Potenzial.

 

Conrad Osterholz (Mitte) kann Innen- oder Außenverteidiger spielen, ist schnell und zweikampfstark. Manchmal noch zu lässig. 

 

Jonas Hatzig (Links) ist Offensivspieler und sehr schnell. Ab und zu noch zu verspielt. Zeigte im Januar bereits sein können beim Internen Turnier, wo er zum Siegerteam gehörte.

 

Louis Lochowicz ist vielseitig einsetzbar, bevorzugt auf der Außenbahn. Hat viel Potenzial, körperlich robust und schnell. Muss aber erstmal wieder richtig fit werden. 

 

Abdoullaye Diallo ist Stürmer, technisch gut und sehr ehrgeizig. Hat in den letzten Jahren eine sehr starke Entwicklung genommen.

 

Mario Wibbe ist im zentralen Mittelfeld oder in der Innenverteidigung einsetzbar. Technisch und in der Offensive echt stark. Bisher aber oft angeschlagen oder verletzt. Hat reichlich Potenzial, muss dafür aber auch erst richtig fit werden.

 

 

 

 



Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK