Saisonauftakt gelungen

Saisonauftakt gelungen
In einem Spiel, dass auch gut und gerne 4:3 oder 5:4 hätte ausgehen können, hatten wir den nötigen Willen und das quäntchen Glück auf unserer Seite.
Nachdem zunächst auf beiden Seiten zahlreiche Chancen liegen gelassen wurden und jeweils bei einer strittigen Situation nicht auf Elmeter entschieden wurde, erzielte Jonas Wegener aus dem Gewühl heraus das 1:0 (30.). Keine 10 min später war es Paul Schleining der nach glänzendem Zuspiel von Alex Müller aus 10 metern nachlegte.
Nach dem Wechsel war der Kräfteverschleiß bei Temperaturen um die 35 Grad unseren Jungs deutlich anzumerken. Nachdem Alex Müller die Chance auf die vorzeitige Entscheidung kläglich liegen liess, musste man zum Ende hin unnötigerweise doch noch zittern. Das 1:2 fiel in der 65. Minute. Doch mit großartigem Einsatz und etwas Glück überstand man auch die letzen kritischen Minuten und kann sich somit über die ersten 3 Punkte der Saison freuen.

0:1 Jonas Wegener (30.)
0:2 Paul Schleining (40.)
1:2 (65.)

Rischer, T. Rüsing, P. Winter, Ahlemeyer, Koy, Schmitz, Volbert (70. Leimeier), S. Wübbeke (60. Zirnsak), Schleining, Müller (80. Huschen), J. Wegener.


(Neue Westfälische)

Aramäer Gütersloh - SC Borchen 1:2 (0:2): Nach Zuspiel von Mike Schmitz markierte Jonas Wegener das 0:1. Pawel Schleining baute die Führung nach Pass von Alex Müller auf 0:2 aus. Die Gastgeber kamen nur noch zum Anschlusstreffer (60.). SCB-Trainer Axel Röper: "Wir sind glücklich über den Sieg, hätten uns über ein Unentschieden aber nicht beschweren dürfen."





Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK