Neuzugänge für den SCB - Vier Routiniers hören auf

Neuzugänge für den SCB - Vier Routiniers hören auf
Kategorien: 1.Herren, Fußball Senioren Allgemein, SC Borchen Allgemein

Der SCB kann heute mit Jan Bredemeier, Marvin Paetz und Pascal Hoischen drei Neuverpflichtungen bekannt geben. Nach Till Budde sind Jan, Marvin und Pascal Neuzugänge drei bis fünf. Jan ist 19 Jahre alt und kommt von der DJK Mastbruch. Er ist im Mittelfeld flexibel einsetzbar und hat lt. Obmann Tim Rüsing das Potenzial mittelfristig zu einer Stütze im Team zu werden. Marvin ist 25 Jahre und ein bulliger Stürmertyp, der immer den Weg zum Tor sucht. Er kommt von Germania Apelern (Niedersachsen). Pascal ist Abwehrspieler, 24 Jahre alt und spielte zuletzt beim TuS Altenbeken. Rüsing: „Wir freuen uns, drei weitere talentierte Kicker auf dem Hessenberg begrüßen zu können.“ Aus der A-Jugend stoßen zudem, wie zuvor schon berichtet, Simeon Zorn, Conrad Osterholz und Jonas Hatzig zum Kader. Marvin Wirtz rückt von den Amateuren auf. Er gehörte mir 18 Toren in den letzten beiden Spielzeiten zu den Leistungsträgern in der A-Liga und soll nun eine Liga höher die Offensive bereichern.

 

Die Kaderauffüllung ist auch bitter notwendig. Denn neben Jan Eikel (nach Marienloh), Christopher Kröger (Wewelsburg/Ahden) und Paul Hanicke (Suryoye) verlassen noch vier weitere Spieler den SCB: Jonas Wegener, Raphael Winter, Julian Ahlemeyer und Tim Rüsing selbst, beenden ihre Karriere in der ersten Mannschaft. Alle haben über viele Jahre für den SCB auf dem Platz gestanden und bleiben hoffentlich in anderer Funktion treu. Eine würdige Verabschiedung aller Abgänge wird zu Beginn der neuen Saison nachgeholt. Euch allen viel Erfolg auf euren weiteren Wegen!

 

Auf dem Foto von links nach rechts: Coach Max Franz, Jan Bredemeier, Simeon Zorn, Jonas Hatzig, Till Budde, Conrad Osterholz, Marvin Wirtz, Marvin Paetz, Coach Andi Wegener (Es fehlt: Pascal Hoischen)

 

Zur ersten Mannschaft

 



Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK