">
Menü

Sebastian Trippe übernimmt

Sebastian Trippe übernimmt
Bei der Jahreshauptversammlung der Fußball-Senioren des SC Borchen folgten die passiven und aktiven Mitglieder, in einem nahezu ausverkauften Sportheim am Hessenberg, rund zwei Stunden lang den Ausführungen des scheidenden Vorsitzenden Andy Leifeld. Die sportlichen Erfolge standen ebenso im Fokus wie die Umbauarbeiten im Sportheim. Der erste Vorsitzende des Gesamtvereins Christian Waltemate lobte den Einsatz der Abteilung. Ebenso positiv berichtete Helmuth Krause über die Ausbildung und das Wirken der Schiedsrichter. Auch neben dem Sportplatz gab es einiges zu erzählen. Profilakttische Verwarnungen und Wanderungen über kurze Distanzen in sechs Stunden brachten die Anwesenden zum Lachen.
Der Seniorenfußball des SC Borchen steht im 90. Jahr seines Bestehens sehr gut dar. Neben einer positiven Kassenbilanz überzeugte auch die leicht gestiegene Mitgliederzahl die anwesenden Zuhörer. Je drei Damen- und Herrenmannschaften sowie eine aktive Altherren-Abteilung zeugen von hoher sportlicher Intensität im Verein. Nach der Entlastung des Vorstands übergab Andy Leifeld sein Amt an Sebastian Trippe, welcher einstimmig zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt wurde. Der zweite Vorsitzende Carsten Cremer, der Kassierer Nikita Hecker und der Geschäftsführer Lothar Meyer wurden wiedergewählt. Der Gesamtvorstand der Abteilung bedankt sich bei allen passiven und aktiven Mitgliedern für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und wünscht viele Erfolg für 2016.

Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK