D-Jugend holt den Kreismeistertitel

D-Jugend holt den Kreismeistertitel
Kategorien: D-Junioren, Fußball Junioren Allgemein

Der Kampf um die Kreismeisterschaft der D-Junioren hatte in dieser Saison einiges an Spannung zu bieten. Vor dem letzten Spieltag hatten noch drei Mannschaften Chancen auf den Titel. Dabei fand das absolute Spitzenspiel im Dreizehnlindenstadion in Elsen statt.

Hier trafen die punktgleichen D-Jugenden der TuRa Elsen und des SC Borchen aufeinander. Der Sieger der Partie konnte also auf jeden Fall als Kreismeister nach Hause fahren. 

In einem spannenden Spiel gingen die Borchener mit einer 0:2 Führung in die Pause. Nach der Halbzeit konnten die TuRa Elsen zwar den Anschlusstreffer erzielen, allerdings stellten die Borchener nur zwei Minuten später den alten Abstand wieder her. Kurz vor Schluss gelang den Elsenern noch der erneute Anschlusstreffer zum 2:3 Endstand. Nach dem Schlusspfiff kannte die Freude bei der D-Jugend des SC Borchen keine Grenzen mehr. „Die Jungs haben wirklich eine klasse Saison gespielt und auch heute im endscheidenden Spiel eine super Leistung gezeigt. Auf die Kreismeisterschaft können wir wirklich sehr stolz sein. Ein toller Erfolg für ein klasse Team“, freute sich D-Jugend-Trainer Andreas Volkhausen über den ersten Kreismeistertitel im Jugendbereich des SC Borchen seit 10 Jahren. 

Das Siegerfoto zeigt von hinten links: Trainer Andreas Volkhausen, Nils Stoppelkamp, Maik Schneider, Connor Hoppe, Titus Schreckenberg, Jan Eckert, Nawid Hashimi, Trainer Stefan Schreckenberg. Vorne von links: Aaron Dierkes, Niklas Hatzig, Mathis Volkhausen, Ragnar Klimov, Hamid Hashimi, Artur Gossen. Es fehlt: Carl Seibel.  



Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK