Doppelter Turniersieg der C1 und der U13-Juniorinnen in Bad Driburg

Doppelter Turniersieg der C1 und der U13-Juniorinnen in Bad Driburg
Kategorien: D-Juniorinnen, C-Junioren

Die C1 spielte am Sonntag bei dem Hallenturnier des TuS Bad Driburg und konnte den Pokalsieg aus dem Vorjahr wiederholen! Die Vorrunde absolvierte Borchen nach zwei Siegen gegen Kollerbeck und Bad Driburg sowie nach einem Unentschieden gegen Borgentreich als Gruppenerster. Im Halbfinale gewann man dann mit 2:1 gegen den SV 06 Holzminden. Im Finale traf die Mannschaft dann erneut auf Bad Driburg, welche man klar mit 3:0 besiegen konnte.
Es spielten für den SC Borchen:
Mattis Dierkes, Jonas Rennkamp, Luis Respondek, Henrik Funke, Tilo Güllenstern sowie Ricardo und Roman Lebsack.

 

Auch die U13-Juniorinnen konnten bereits am Samstag einen dicken Pokal aus Bad Driburg mit nach Hause nehmen. In einer Gruppe mit insgesamt sechs Mannschaften konnten die Mädels drei Spiele Gewinnen - 3:1 gegen TuRa Elsen, 1:0 gegen TuS Asemissen und sogar 10:1 gegen SV Hövelriege. Die Partien gegen SV Bökendorf und Phönix Höxter endeten unentschieden. Ungeschlagen konnte die Mannschaft so den Turniersieg feiern.

Herzlichen Glückwunsch an die beiden Mannschaften zu den Turniersiegen!
 



Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK