Sonntag, den 19.05.2019 - 15:00 Uhr
Logo SC Borchen I SC Borchen
2:2
Logo FC Nieheim FC Nieheim

Zeitleiste

Tor
23.Minute
Michael Ngoro Tor zum 1:1
Michael Ngoro
1. Saisontor
Tor
82.Minute
Michael Ngoro Tor zum 2:1
Michael Ngoro
1. Saisontor
Gelbe Karte
Michael Ngoro 12.Minute
Gelbe Karte für
Michael Ngoro
Gelbe Karte
Sven Böttcher 41.Minute
Gelbe Karte für
Sven Böttcher
Auswechslung
46. Minute
Niklas Dierkes N. Dierkes Sebastian Lappe
für
S. Lappe
Auswechslung
46. Minute
Marc-Andre Budde M. Budde Sebastian Lappe
für
S. Lappe
Auswechslung
81. Minute
Marius Siebrecht M. Siebrecht Markus Leimeier
für
M. Leimeier
Tor
Gelbe Karte
Tor

Spielbericht

Nieheim glich nach einem Doppelpack von Brise Michael Ngoro noch spät durch Jonathan Kros aus. Eigentlich sollten es drei Punkte für den Meister werden, doch am Ende musste sich Trainer Raffaele Wiebusch mit dem Remis zufriedengeben. „Das war ein absoluter Sommerkick. Es war keine Spannung drin und eher ein Freundschaftsspiel. Wir haben weiter im Jahr 2019 nicht verloren und Borchen hat einen schönen Abschluss auf eigenem Platz. Die zwei Tore von Jonathan freuen mich besonders“, erklärte Wiebusch. Die Nieheimer blieben nach lange nach dem Schlusspfiff in Borchen und zogen zusammen mit dem Gegner noch ein paar Bierchen weg. Thomas Bentler berichtet von einer tollen Stimmung und meint: „Natürlich hätten wir gerne den Sieg mitgenommen. Am Ende ist es aber ein gerechtes Ergebnis.“


Zuschauer: 180

Tore: 0:1 Jonathan Kros (5.), 1:1 Brice Michael Ngoro (23.), 2:1 Brice Michael Ngoro (82.), 2:2 Jonathan Kros (86.)

Quelle: FuPa.net

Bilder

  • Bilder SC Borchen gegen FC Nieheim
  • Bilder SC Borchen gegen FC Nieheim
  • Bilder SC Borchen gegen FC Nieheim
  • Bilder SC Borchen gegen FC Nieheim
  • Bilder SC Borchen gegen FC Nieheim
Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK