Trainerwechsel bei den Amateuren

Trainerwechsel bei den Amateuren
Nach drei wechselhaften Jahren wird Coach Tobi Tarrach zur neuen Saison seinen Trainerposten bei der zweiten Mannschaft zur Verfügung stellen. Tobi wird sich demnächst mehr auf den Jugendfußball konzentrieren und zusammen mit Achim Hecker die A-Junioren übernehmen.

Sein Nachfolger wird Sven Kirwin (rechts im Bild). Sven ist derzeit noch Coach der Damenmannschaft des TSV Tudorf. Davor stand er bereits fünf Jahre beim DJK BW Kleinenberg an der Seitenlinie. Als Spieler war er u. a. für den TSV Wewer und des SV Marienloh aktiv. Obmann Martin Schreckenberg: „Nachdem wir den Trainerposten bei der Zweiten zuletzt immer intern besetzt haben, sind wir froh jetzt mal jemanden ohne Stallgeruch vorstellen zu können. Tobi hat seine Sache sehr gut gemacht und die Mannschaft zuletzt gut entwickelt. Schade, dass er aufhört, aber er bleibt dem Verein ja in anderer Position erhalten.“

Die zweite Mannschaft spielt derzeit die erste sorgenfreie Saison seit einer gefühlten Ewigkeit. Nach 11 Jahren A-Liga, und einem schwachen Start in der B-Liga hat man sich in der Spitzengruppe festgespielt. Derzeit steht ein guter dritter Platz. Daran soll sowohl in der Rückrunde als auch in der nächsten Saison unter Sven Kirwin angeknüpft werden.

Zur den Amateuren