Sonntag, den 12.11.2017 - 14:30 Uhr
Logo SC GW Espeln SC GW Espeln
2:2
Logo SC Borchen I SC Borchen

Zeitleiste

Tor
Tor
Gelbe Karte
Gelbe Karte
Tor
56.Minute
Raphael Winter Tor zum 2:1
Raphael Winter
4. Saisontor
Tor
65.Minute
Tim Rüsing Tor zum 2:2
Tim Rüsing
2. Saisontor
Gelbe Karte
Jan Eikel 70.Minute
Gelbe Karte für
Jan Eikel
Auswechslung
10. Minute
Paul Schleining P. Schleining Julian Ahlemeyer
für
J. Ahlemeyer
Auswechslung
62. Minute
Jan Eikel J. Eikel Julian Blome
für
J. Blome

Spielbericht

„Wir haben sechzig Minuten ein richtig gutes Spiel gemacht“, erklärte Espelns Trainer Dennis Thieschnieder, „wir haben 2:0 geführt, aber danach hat es leider noch zwei Mal in unserem Tor eingeschlagen. Nach der Führung ist das Ergebnis insgesamt zu wenig, mit der Leistung bin ich aber sehr zufrieden.“ Für den SCE traf Nico Thieschnieder zum 1:0 (49.) und Gianluca Parrotta erhöhte auf 2:0 (54.). Anschließend sorgte Raphael Winter mit einem direkten Freistoß in den Winkel für den Anschluss (56.), ehe Tim Rüsing nach einer Freistoßflanke egalisierte (65.). Dazu Borchens Co-Trainer Thomas Wegener: „Nach der Pause verschlafen wir die ersten zehn Minuten und liegen völlig unnötig mit zwei Toren hinten. Dass wir dann allerdings so zurückgekommen sind, spricht für die Moral der Mannschaft. Mit ein bisschen mehr Glück gehen wir sogar noch als Sieger vom Platz. Insgesamt ist es aber ein gerechtes Ergebnis.“

Quelle: FuPa.net